• Twitter Clean
  • Facebook Clean
  • White Instagram Icon
  • SoundCloud Clean
Mehr anzeigen

"Wedekind, ein Theaterwunder...“

(tz München zu "Der Mann, der sich nicht traut", Rolle: Julia Görtz)

"Wedekind mit ihrer Gott gegebenen Bühnen-Natürlichkeit..."

(AZ München zu "Eine Couch in New York", Rolle: Béatrice Saulnier)


"Viola Wedekind als sexy Sekretärin...das Publikum lacht sich schlapp."

(BZ zu "Ausser Kontrolle", Rolle: Jane Worthington)


"Viola Wedekind spielt hinreißend selbstbewusst...mit Hang zu Sex and the City..."

(GA Bonn zu "Eine Provenzalische Nacht", Rolle: Judy)

"...unterschwellige Ironie von Viola Wedekind hervorragend interpretiert.
Als Katharina entfaltet sie ein Höchstmaß an Temperament."

(Fachzeitschrift Musicals zu "Kiss me, Kate", Rolle: Kate)

"Hervorragende Arbeit. Viola Wedekind verinnerlicht diese brodelnde Mischung aus Trauer und Hoffnungslosigkeit, die in immer kürzeren Abständen bei Wutausbrüchen und Heulkrämpfen überkocht... "

(CZ zu "Die Strategie der Schmetterlinge", Rolle: Adriana)

"Viola Wedekind überzeugend herb."

(CZ zu Wassa Schelesnowa, Rolle: Natalja)

 

"Die ruppigen Nuancen nahm man ihr ebenso ab wie die sanfteren." 

(CZ zu "Weh' dem, der lügt", Rolle: Edrita)
 


Tourneekritiken: 

(Zu "Eine Couch in New York", Rolle: Béatrice Saulnier)


“Wedekind überzeugt mit Spielfreude und Charme...“


"Der halbe Zuschauersaal verliebt sich in das frische, unkomplizierte Wesen, mit der bezaubernden Wedekind reizvoll besetzt.“


“Die Hauptrolle wundervoll und mit viel Hingabe gespielt von Viola Wedekind."


"Die aparte Viola Wedekind beherrscht ihr Handwerk."

Kritiken (Beispiele)